Aktuelle Nachrichten

Verzögerter Start in die entscheidende Phase der Rückrunde

von Florian Lausser

Servus liebe ATSV`ler,

wie Ihr vielleicht schon aus der Berichterstattung der Mittelbayerischen Zeitung entnommen habt, findet das Top-Spiel der Kreisliga zwischen dem SV Neufraunhofen und uns nun doch nicht wie zunächst laut Spielplan am 30.03. geplant statt, sondern am 01.05. ! Grund dafür ist, dass der 100 km Staffellauf ebenfalls am 30.03. im Stadionbereich stattfindet und somit beide Veranstaltungen nicht unter einen Hut gebracht werden können. Zunächst wäre laut der Stadt Kelheim und dem Veranstalter "run-and-bike" keine Kollision mit unserem Spiel zu befürchten gewesen. Da jedoch die Anmeldungen am 100-km-Staffellauf so in die Höhe schnellten und somit der Zeitplan der Veranstaltung weiter ausgedehnt werden musste, können wir den Stadionbereich nicht für uns alleine vereinnahmen. Deshalb mussten wir so kurzfristig und zum Ärgernis für uns alle das Schlagerspiel verlegen. Der Versuch, das Spiel auf Samstag vor zu verlegen, scheiterte an der Zustimmung des SV Neufraunhofen.
Somit starten wir also erst am 06.04. mit dem Derby beim TSV Neustadt in die Rückrunde.
Gestern Abend konnte unser Team ersatzgeschwächt gegen den Freien TuS Regensburg ein Trainingsspiel mit 2-1 gewinnen. Ein rasantes und technisch hochklassiges Freundschaftsspiel beider Mannschaften konnte man beobachten, was auf eine erfolgreiche Rückrunde hoffen lässt. Jetzt heisst es: Nur nicht nachlassen und schön langsam Spannung aufbauen, um mental und körperlich fit zum Auftakt in die Rückrunde zu starten, wenn es wieder um wichtige Punkte geht.

Mit sportlichen Grüßen & FORZA GIMMICKS !

Die Redaktion

Wir bedanken uns bei unseren Sponsoren

Schneider Weisse
Expert Reng
Sport 2000
KarrosserieWerkstatt Faltermeier

Zurück