Play > Stop

Aktuelle Neuigkeiten

Nachbericht Kirchroth - Vorberichte Steinach und Abensberg

Gehst in Politischen?" - „Ja, I schau ma den Chinesen vo da FDP o" (Gespräch zweier Herren im Jahr 2010, aufgschnappt an der Kuchlbauer Soachrinna. Vermutlich meinte er Ex-Gesundheitsminister Philipp Rösler)

 

Liebe Fußballfreunde -

 

Kurzer Rückblick auf letztes Wochenende:

Die Gimmicks lieferten beim 1:1 in Kirchroth eigentlich eine tadellose Leistung ab. Eigentlich...leider wurden die 5-6 Großchancen nicht verwertet, die man sich teils mustergültig herausspielte. Gleichzeitig erlaubte man dem Gegner nur 2 gefährliche Abschlüsse. Einstellung, Einsatzwille, das taktische Konzept (5er Kette) - alles hat gestimmt. Nur die Coolness im Abschluss hat gefehlt. Schade, denn so konnte man sich für eine gute Leistung nicht ganz belohnen. Co-Trainer Rauner gab ein glänzendes Comeback als Abwehrchef.

 

Nächste Spieltage:

Am Samstag geht´s zu Hause gegen den Aufsteiger aus Steinach (Anstoß 16 Uhr).

Die Reserve spielt im Anschluss gegen den TSV Neustadt II (Anstoß 18:00 Uhr).

Am Mittwoch dann das "Gillamoos-Derby": Dahoam am Rennweg gega Omschberg (Anstoß 18:30 Uhr).

 

Gegner:

Der ASV Steinach belegt derzeit mit 3 Punkten den vorletzten Tabellenrang. Die Mannschaft von Trainer

Weiterlesen …

Vorbericht Kirchroth - Nachbericht Gergweis

"Jamaika wechselt kurz vor der Halbzeit den Torwart aus" (Gerd Rubenbauer, der 4. Offizielle zeigt 1 Minute Nachspielzeit an)

 

Liebe Fußballfreunde -

 

Kurzer Rückblick auf letztes Wochenende:

Nach dem unglücklichen Last-Minute K.O. in Ergolding standen die ATSV Fußballer im Heimspiel gegen Gergweis unter Druck: ein Sieg sollte her. Leider reichte es auch am Feiertag "nur" zu einem Punkt. Das 1:1 war für den Gast, der in 90 Minuten genau eine Torchance hatte, zwar schmeichelhaft, die Gimmicks müssen sich aber vorwerfen lassen, die erste Halbzeit komplett verpennt zu haben. Erst in Halbzeit 2 spielten die Kelheimer aggressiver, verpassten es aber, die sich ergebenden Torchancen zu verwerten. Mit 6 Punkten nach 5 Spielen stehen die Gimmicks nun auf dem 8. Tabellenplatz. Die Reserve verlor das Derby gegen den SC Kelheim mit 2:3.

 

Nächste Spieltage:

Am Samstag geht es für die ATSVler in den Gäuboden: Anstoß 14 Uhr in Kirchroth

Die Reserve kämpft in Essing (Anstoß Samstag 12:30 Uhr)

 

Gegner:

Auch vor 2 Jahren spielten die Gimmicks zur Zeit des Gäubodenfestes in Kirchroth. Nach einem kuriosen Spiel (incl. 30min Gewitterunterbrechung) kassierte man gegen den späteren Absteiger eine von nur 3 Niederlagen in

Weiterlesen …