Play > Stop

Aktuelle Neuigkeiten

Saisonende - Fazit - Aussicht

Liebe ATSV Freunde,

 

das Abenteuer Landesliga ist beendet. Wie schon im Vorfeld erwartet, konnten wir mit unseren bescheidenen Mitteln keine große Rolle im Käfig des nennenswert bezahlten Fußballs spielen. Die gesammelten Erfahrungen bilden allerdings sowohl für Spieler, als auch für Funktionäre einen großen Mehrwert. Dass die Truppe nicht auseinander bricht, wie schon so oft und auch jetzt nach Abstiegen anderer Vereine zu beobachten war/ist (z.B. letztes Jahr SC Regensburg, dieses Jahr Schierling), zeugt von hervorragendem Zusammenhalt und Spaß in und um dem gesamten Team.


Mit dem erneut verpassten Aufstieg der Zweiten Mannschaft hadern wir allerdings noch sehr. Durch eigene Schludrigkeiten in entscheidenden Ligaspielen verpasste man zum Ende der Saison die Meisterschaft. Nach dem ersten Relegationsspiel war einfach die Luft bei vielen Spielern raus, was man im zweiten Relegationsspiel gegen Elsendorf deutlich erkennen konnte. Egal - die neue Saison steht bald wieder vor der Tür. Die Kräfte werden neu

Weiterlesen …

Vorbericht ATSV Kelheim - Fortuna Regensburg

"There‘s only two Andy Gorams" (So feierten Glasgow Rangers Fans ihren Torwart Andy Goram, bei dem Schizophrenie festgestellt wurde)

 

Liebe Fußballfreunde,

 

wir machen´s kurz: Am Samstag ist das letzte Landesliga-Heimspiel am Rennweg gegen Fortuna Regensburg zu sehen (14:00 Uhr).

Viel wichtiger: Ebenfalls am Samstag (13:00 Uhr), spielt die Reserve im direkten Duell beim TSV Ergoldsbach II das vorentscheidende Spiel um die Meisterschaft in der AK-Nord.

 

Die Trainer Bernd Schinn und Jan Schandri (Reserve) werden die Woche über in engem Kontakt stehen, um für beide Mannschaften die bestmöglichste Aufstellung zu finden. Bereits am letzten Wochenende im Spiel gegen Lengfeld II konnte man ja einige Spieler aus dem Kader der Ersten Mannschaft in der Aufstellung der Reserve finden. Wir nehmen an, dass das auch am Samstag so sein wird.

 

Zu den Gegnern:

Der SV Fortuna Regensburg belegt 2 Spieltage vor Schluss den zweiten Tabellenplatz in der Landesliga Mitte. Bei 5 Punkten Vorsprung auf Kötzting kann das Regensburger Starensemble mit einem Sieg gegen den Tabellenletzten aus

Weiterlesen …